Steuerbare 360° PTZ Kameras

PTZ Kameras sind funktionell sehr gut ausgestatte Überwachungskameras. Die „Pan Tilt Zoom“ Kameras können per manueller oder automatischer Steuerung geschwenkt, geneigt oder gezoomt werden. Somit ist es möglich, wesentlich größere Bereiche und Entfernung zu überwachen.

Das Konfigurieren und automatische Abspeichern von „Touren“ bzw. Rundgangüberwachungen ist einer der vorteilhaftesten Möglichkeiten einer solchen Überwachungskamera. Audiofunktionen, Ein- und Ausgänge für externe Alarmgeräte und Auto-Tracking Fähigkeiten ergänzen das Spektrum. Selbstverständlich können Sie die Steuerung auch manuell per Joystick oder Smartphone/Tablet vornehmen.

Dank Open Source Tripwire Erkennung wird das Dateisystem auf Veränderung geprüft. Es arbeitet als Host-basiertes Intrusion Detection System und führt immer wieder Dateiabgleichungen vor. Die Abgleichung wird durch Prüfsummen gewährleistet. Das IDS bzw. Angrifferkennungssystem arbeitet nachfolgenden Abläufen:

1.Wahrnehmung

2.Mustererkennung (Austausch Musterdatenbank)

3.Reaktion

Zudem gibt es noch die „Missing Object Detection“ Technik, welche es ermöglicht vorher gescannte Objekte zu überwachen bzw. bei Verlassen des Bildes Alarm zu geben. Beispielsweise wenn eine Tasche vom Tisch genommen wird.

Somit bieten PTZ Kamera ein sehr breites, technisches Funktionsfeld, können sogar automatisch arbeiten und mehrere Kameras ersetzen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung !

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.